Dieses mal reden die Nerds im neuen Format über das Hobby Motorrad fahren. Chris, Tobi und Julian fahren bereits seit mehreren Jahren Motorrad. Matthias will mit dem Schein demnächst beginnen. Deswegen trafen sich die Nerds und quatschten über ihre Erfahrungen, Erwartungen und Ideen für die Zukunft. Matthias konnte als “Neuling” in Sachen Motorrad fahren viel neues Lernen und seine Interesse den Motorradführerschein zu machen war mehr geweckt denn je. 

Angefangen wird bei den Nerds wie immer, mit dem was es so persönlich neues gibt oder welche coolen Dinge sich jeder einzelne gekauft hat. 
Danach erklären Sie kurz wie es in der Zukunft abläuft mit dem neuen Format und wie die Zukunft von ihrem Podcast aussieht.
Im Endeffekt, ist es eine Neuauflage dessen was Sie schon gemacht hatten. 

Dann geht es richtig los, von Traumzielen mit dem Motorrad, bis zu den dümmsten Erlebnissen beim Motorrad fahren, kein Detail wird ausgelassen. 
Matthias hat zwischendurch die Möglichkeit einige Einblicke zu bekommen, was man als Motorradfahrer macht oder anders sieht. Er stellt den “Profis” Tobi, Chris und Julian interessante Fragen wie z.B. wie Sie zu dem neusten kontrovers diskutierten “Motorrad” von Yamaha stehen. Die Yamaha Niken ist ein “dreirädrige Motorrad” welches aufgrund der aufwendigen Vorderrad Konstruktion atemberaubende Fahreigenschaften haben soll.
Andersherum geben die Nerds auch Tipps für Anfänger, was man wirklich braucht, worauf man achten sollte bei Käufen und welche Dinge man tu nichts vermeiden sollte.
Auch die Neuheiten der letzten Motorradmessen werden von den Nerds besprochen von der neuen BMW S1000RR bis zur Aprilia 600er Supersportler über die Norton Atlas Nomad bereden die Nerds alles was es rund um die Weltneuheiten auf dem Markt gibt.

Tobias hat sich die absurde Arbeit gemacht seinen PC weiter umzubauen damit alles farblich passend ist. Auch überlegt er einen weiteren Schritt in Richtung Leise zu gehen. Als GPU Kühler will er einen extra Noctua Lüfter verbauen. Mehr auf diesem Bild: